Inhaltsverzeichnis von A-Z
Suchen
Startseite
Impressum
Günstig - News Seite weiterempfehlen
Seite zu Favoriten hinzufügen
 

Infos zum Thema Flohmärkte und Online Märkte

Hier finden Sie interessante News, Tipps, Mitteilungen und Links zum Thema Online-Märkte und Floh- und Trödelmärkte in und außerhalb des Internets.

Auf dem Nürnberger Trempelmarkt

eBay

sammler.com - Das Informationsnetz für alle Sammler

Einleitung

Es gibt eine ganze Reihe von "Flohmärkten" und Online-Auktionen im Internet,
darunter riesige, die bis zu Hunderttausende Anzeigen beinhalten. 
Einige bieten ihre Dienstleistungen kostenlos an, andere lassen sich über teure 0190 Nummern ihren Service mehr oder weniger teuer bezahlen.
Natürlich berichten wir hier auch von echt abgehaltenen Floh- und Trödelmärkten. Beides kombiniert ist für den Schnäppchenjäger und auf günstige Angebote orientierte Einkäufer eine schier unerschöpfliche Quelle. Wer aber selbst was los werden will wird hier sicher auch fündig.

News / Tipps / Mitteilungen

Sie wollen einen Termin oder eine Mitteilung hier veröffentlichen lassen? Wenn ja senden Sie doch ein E-Mail zu thomas@guenstig.com 

Film von der 85. Kunst & Antiquitätenmesse München Herbst 2011 (03.04.2012)


Die nun schon 85. Auflage dieser Münchner Traditionsmesse fand vom 22. bis zum 30. Oktober 2011 wieder traditionell im Festsaal des Paulaner am Nockherberg statt. Kunst- , Antikhändler und Galeristen zeigten dabei ein ungemein breites Spektrum an Antiquitäten, Kunst auch mit bayerischer Volkskunst und qualitativ hochwertigem Kunsthandwerk. Von der mittelalterlichen Gotik bis zur Moderne waren dabei alle Epochen vertreten.

Neben den Bildimpressionen bietet nun  auch der Film bei sammler.com dazu einen kleinen Einblick in diese besuchenswerte Messe für alle Freunde von Kunst, Kuriositäten und Antiquitäten.
 

Impressionen von der 85. Kunst &  Antiquitätenmesse München Herbst 2011

Mehr darüber

Film von der Spielwarenmesse Nürnberg am 02.02.2012 (02.03.2012)

Da die Spielwarenmesse Nürnberg für Sammler, speziell Spielzeug-Sammler sehr interessant ist, berichtet sammler.com von ihr. Da Modellbau, Modelleisenbahnen, Puppen und Plüschtiere für Sammler von besonderem Interesse sind, konzentrieren sich die Bildimpressionen dazu auf diese Themenbereiche.

Nun ist auch der Film dazu online gegangen ...

Film von der Spielwarenmesse Nürnberg am 02.02.2012

Mehr darüber

Impressionen von der Spielwarenmesse Nürnberg am 02.02.2012 (14.02.2012)

Da die Spielwarenmesse Nürnberg für Sammler, speziell Spielzeug-Sammler sehr interessant ist, berichtet sammler.com von ihr. Da Modellbau, Modelleisenbahnen, Puppen und Plüschtiere für Sammler von besonderem Interesse sind, konzentrieren sich die Bildimpressionen dazu auf diese Themenbereiche.

Impressionen von der Spielwarenmesse Nürnberg am 02.02.2012

Mehr darüber

Impressionen von der 85. Kunst & Antiquitätenmesse München Herbst 2011 (04.11.2011)


Die nun schon 85. Auflage dieser Münchner Traditionsmesse fand vom 22. bis zum 30. Oktober 2011 wieder traditionell im Festsaal des Paulaner am Nockherberg statt. Kunst- , Antikhändler und Galeristen zeigten dabei ein ungemein breites Spektrum an Antiquitäten, Kunst auch mit bayerischer Volkskunst und qualitativ hochwertigem Kunsthandwerk. Von der mittelalterlichen Gotik bis zur Moderne waren dabei alle Epochen vertreten.

Bildimpressionen bei sammler.com bieten dazu einen kleinen Einblick in diese besuchenswerte Messe für alle Freunde von Kunst, Kuriositäten und Antiquitäten.
 

Impressionen von der 85. Kunst &  Antiquitätenmesse München Herbst 2011

Mehr darüber

14. INTERNATIONALER COMIC-SALON ERLANGEN 3. BIS 6. JUNI 2010 (20.05.2010)

So lebendig und vielfältig wie nie zuvor präsentiert sich derzeit die Comic-Szene im deutschsprachigen Raum: Während die Zeitungen den Comic-Strip wiederentdecken, Graphic Novels in den Feuilletons und im Buchhandel immer stärkere Beachtung finden, der „Nouvelle Bande Dessinée“ für ein Revival des franko-belgischen Comics sorgt und der japanische Manga längst im deutschen Markt etabliert ist, erleben zunehmend auch die Klassiker eine Renaissance. Neben der Handvoll größerer deutscher Comic-Verlage hat sich infolgedessen in den letzten Jahren eine ganze Reihe von jungen Verlagen etabliert, die für viel frischen Wind in der deutschsprachigen Szene sorgen. Der Internationale Comic-Salon Erlangen – die wichtigste Veranstaltung für grafische Literatur im deutschsprachigen Raum – spiegelt die ganze Vielfalt der Kunstform wider, ist Seismograf und Motor der Branche zugleich und hat einen nicht unerheblichen Anteil daran, dass das Massenmedium Comic heute auch in Deutschland als Kunstform anerkannt ist. Der 14. Internationale Comic-Salon befasst sich vom 3. bis 6. Juni 2010 unter anderem mit der Geschichte und der Gegenwart der Zeitungs-Strips, stellt die aufregendsten neuen Graphic Novels deutschsprachiger Künstlerinnen und Künstler und klassische sowie innovative Comics aus dem franko-belgischen Raum vor, feiert den 60. Geburtstag von „Mecki“ und den

„Peanuts“, thematisiert Perspektiven der Digitalisierung von Comics und präsentiert eine ganze Reihe von Hochschul-Projekten, unter anderem mit Gästen der Seika University aus Kyoto.

Im Zentrum des Internationalen Comic-Salons Erlangen steht die Messe im Kongresszentrum Heinrich-Lades-Halle. Rund 130 Aussteller – deutsche und internationale Verlage, Agenturen, der Comic-Handel und Comic-Klassen der Hochschulen – präsentieren ihr Programm, zahlreiche Neuerscheinungen werden erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, über 300 Künstler aus aller Welt haben ihr Kommen angekündigt.

Wesentliches Merkmal des Internationalen Comic-Salons Erlangen sind die zahlreichen Ausstellungen, die sich vom Kongresszentrum bis zum Stadtmuseum entlang der Fußgängerzone über die gesamte Erlanger Innenstadt verteilen: „Das Jahrhundert der Comics – Die Zeitungs-Strip-Jahre“ dokumentiert die aufregenden Pionierjahre des Zeitungs-Comics. Eine weitere Schau trägt der Wiedergeburt des deutschen Zeitungs-Strips in den letzten Jahren Rechnung. Barbara Yelin, Isabel Kreitz, David von Bassewitz, Gerda Raidt, Nicola Maier-Reimer und Julia Briemle haben Szenarios von Peer Meter zeichnerisch umgesetzt – eines der aufregendsten deutschen Graphic Novel-Projekte der letzten Jahre. Vier Einzelausstellungen präsentieren die herausragenden deutschsprachigen Künstler Jens Harder, Nicolas Mahler und Oliver Grajewski sowie den Franzosen Pascal Rabaté. Die Neubelebung der klassischen Comic-Themen zeigen die Ausstellungen mit franko-belgischen Western-Klassikern, der Kinder-Serie „Yakari“ und der Zeichner-Legende Milo Manara. Die langlebigste deutsche Comic-Serie wird in einer Ausstellung des Wilhelm-Busch-Museums Hannover gewürdigt: „Mecki – 60 Jahre Comic-Abenteuer“. Auch die Peanuts feiern in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag, in Erlangen mit der Ausstellung „Happy Birthday, Charlie Brown!“. „Und das Wort ist Bild geworden“ beschäftigt sich mit religiösen Themen in der Comic-Geschichte und Gegenwart. Zahlreiche weitere Ausstellungen von der „Duckomenta“ bis zu Hochschul-Präsentationen gilt es zu entdecken.

Der von Bulls Press, Frankfurt a. M., gestiftete Max und Moritz-Preis ist die wichtigste Auszeichnung für grafische Literatur im deutschsprachigen Raum. Die Max und Moritz-Gala (Freitag, 4. Juni 2010, 21:00 Uhr) im Erlanger Markgrafentheater – Moderation: Denis Scheck und Hella von Sinnen – gilt als Höhepunkt des Salons. Das Rahmenprogramm umfasst darüber hinaus Comic-Verfilmungen und Animationsfilme, Vorträge, Diskussionen und Gespräche mit Zeichnern, Autoren, Journalisten und Verlegern, Comic-Lesungen, Zeichenwettbewerbe, Workshops, Cosplays und am Familien-Sonntag (6. Juni 2010) zahlreiche Aktionen für Kinder, Jugendliche und Familien bei reduzierten Eintrittspreisen.

Mehr darüber - sammler.com Reportage über den Comic-Salon 2008

Flohmarktführer: Tipps und Tricks für Sammler, Schatzsucher und Schnäppchenjäger (23.03.2010)

Sammler sind glückliche Menschen, glaubte Goethe. Und Pippi Langstrumpf meinte, dass Sachen gesucht werden müssen. Aber wo? Natürlich auf dem Flohmarkt. Und wie das Geschehen auf beiden Seiten des Marktstandes zu durchschauen ist, beschreibt dieser Ratgeber auf unterhaltsame Weise.

Mehr darüber

Bericht von der World Money Fair in Berlin am 2.2.2008 (08.02.2008)

Die World Money Fair ist mit etwa 260 internationale Ausstellern und über 12.000 Messebesuchern  die weltweit größte Münzenmesse. Sie findet am Anfang des Jahres zuerst in Basel und einige Wochen später in Berlin statt.
Die World Money Fair findet im futuristischen Bau des Estrel Convention Centers statt.

Als ich die Ausstellungsräume betrete bin ich über die Größe und dem Umfang der Angebote auf dieser Messe erstaunt. Neben der riesigen Haupthalle stellen in weiteren 6 Räumen Münzhändler, Münzprägeanstalten und Nationalbanken, Verbände, Hersteller von Münztechnik, Hersteller von Zubehör und Münzverlage ihre Waren und Produkte vor.

World Money Fair Berlin 2008

Mehr darüber

Impressionen von der Numismata am 10.11.07 in Frankfurt (12.11.2007)

Vom 10.11. - 11.11.07 fand in Frankfurt die Numismata statt, die Münzsammler aus der ganzen Welt anlockte. Dazu folgender Bericht:

Die Ausstellungsfläche ist zwar nicht ganz so groß wie etwa bei der Numismata in München dieses Frühjahr, aber dennoch ist das Angebot wieder einmal fast unüberschaubar. Von den modernen Euro-Münzen bis zu den Münzen der Antike bieten die zahlreich vertretenen Händler alles in einem Preisspektrum von 0,50 Euro bis zu vielen Tausend Euros pro Stück an. Neben Münzen finden die Börsenbesucher auch Geldscheine, Münzzubehör und Literatur für Münzensammler.

Numismata 2007 in Frankfurt

Mehr darüber

Impressionen von der 25. Internationalen Briefmarkenbörse in Sindelfingen am 26.10.07 (31.10.2007)

Vom 26. - 28.10.07 fand in Sindelfingen bereits die 25. Auflage der Internationalen Briefmarkenbörse Sindelfingen statt.
Ich nehme bereits am ersten Messetag das große Jubiläum zum Anlass und besuche diese große und renommierte Briefmarkenmesse. Einerseits will ich für die Leser von sammler.com schöne Fotos machen, anderseits möchte ich natürlich als eingefleischter Briefmarkensammler auch ein paar schöne Stücke für die eigene Sammlung entdecken.

Ich bin sehr über den regen Besucherandrang an diesem Freitagmorgen in der großen Messehalle erstaunt. Also kann es mit dem Briefmarkensammeln und der Zahl der Philatelisten doch nicht so stark bergab gehen, wie uns manchmal die Presse glauben lassen möchte.

Internationale Briefmarkenbörse in Sindelfingen 2007

Mehr darüber

Internatonale Briefmarken-Börse Sindelfingen vom 26. - 28.10.07 (23.10.2007)

25. Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen Postgeschichte – Fachhandel – Gastland Österreich

Ein besonderes Jubiläum steht bei der Internationalen Briefmarken-Börse Sindelfingen ins Haus: Die Messe wird in diesem Jahr zum 25. Mal ausgerichtet. Was im Jahr 1983 als eher regionale Veranstaltung im Südwesten begann, hat sich längst zur europaweit führenden Veranstaltung ihrer Art entwickelt. Das unvergleichbar vielfältige Angebot der Fachhändler und Postverwaltungen aus dem In- und Ausland, die Jahr für Jahr hochwertigen Ausstellungen und das umfassende Beratungsangebot für Sammler aller Gebiete und Entwicklungsstufen werden von der Messe Sindelfingen und einem erfahrenen Messeteam verantwortet, das die besonderen Belange des Publikums aus eigener Anschauung kennt und sich damit entscheidend von anderen Messeorganisationen abhebt.

Infostand der ArGe Sachsen bei der Briefmarken-Börse in Sindelfingen
(Bildquelle: www.briefmarken-messe.de)

Weitere Informationen unter www.briefmarken-messe.de

Mails / Leserbriefe

Sie wollen einen eine Mitteilung hier veröffentlichen lassen? Wenn ja senden Sie doch ein E-Mail zu thomas@guenstig.com 

Links

   

privatmarkt.de Ihr Platz im Internet für kostenlose private Anzeigen
Mit übersichtlich gegliederten Rubriken.
www.kleinanzeigen.net Hier können Sie Ihre Kleinanzeigen aufgeben
www.webmarkt.de webmarkt.de enthält eine gute Suchfunktion um das Passende in der Kleinanzeigenrubrik zu finden.
www.net-con.net/fundgrube/index.html Kostenlose Kleinanzeigen von privat zu privat
www.kurzfuendig.de Web-Seite des in München führenden Kleinanzeigenblattes. 
www.annonce.de Kostenlose Privatanzeigen
www.dhd.de Der Heiße Draht
www.kauf.de Kaufen & Verkaufen: Jeder kann mitmachen, günstig.
Schwerpunkt: Post-/Ansichtskarten.
www.such-und-find.de/anzeigen Sehr umfangreiche Angebote
www.gebrauchtwaren.de Die Adresse www.gebrauchtwaren.de ist IHRE Möglichkeit günstig zu finden, wonach Sie suchen. Hier finden Sie bunt gemischt sowohl private als auch gewerbliche Anzeigen
Der kleine Flohmarkt Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre kostenlose Kleinanzeige aufzugeben. Die Anzeigen sind nach Postleitzahl geordnet.
Außerdem können Termine von Flohmärkten und Versteigerungen eingetragen und nachgeschaut werden.
Digitaler Trödelmarkt Aachen Jeder kann seine Angebote oder Gesuche kostenlos eintragen und jederzeit selbst wieder löschen.
Außerdem enthält sie umfangreiche und intelligente Suchfunktionen
www.InternetFlohmarkt.com Flohmärkte für Musiker, Künstler, Sportler, Outdoor, Bücher (weitere folgen) und ein Flohmarkt-Spezial für Ferienhäuser etc. die man mieten kann; und das alles kostenlos.
www.flohmaerkte.com  Fast alle Flohmarkttermine Deutschlands sind hier online abgreifbar
www.ilmenau.org  Private Kleinanzeigen
Der kostenlose MultiMediaFlohmarkt Computer - Playstation - Software - Hifi-Geräte -             Kameras - Telekommunikation - KFZ-Hifi
www.1a-deal.de   Schnäppchenmarkt (Online-Auktion)
www.kostenloser-flohmarkt.de  "Schnuppern Sie durch unsere Seiten und finden Sie echte Schnäppchen."
www.marktcom.de  Service rund ums Thema Trödel-, Antik- und Sammlermärkte in Deutschland.
www.flohmarktforum.de Sie finden hier Flohmarkttermine aus ganz Deutschland und einiges mehr zum Thema Flohmarkt
www.adlantic.de adlantic.de: Gesurft-Gefunden!
Der regionale Anzeigenmarkt - Private Kleinanzeigen mit Bild kostenlos!
Internet-Flohmarkt von Alwin Eden Privater Internet-Flohmarkt von Alwin Eden
www.flohmarkt-termine.at Veranstaltungskalender für Sammler- und Flohmärkte in Österreich
www.truckhandel-bernburg.de Veranstalter von Antik- und Flohmärkten. Zu den Terminen.
www.airantik.de Ab dem 10.10.04 findet jeden zweiten Sonntag im Monat ein Antikmarkt im München Airport Center statt.
veranstaltungen.marktcom.de Riesige Terminliste zu Floh-, Trödel- und Antikmärkten Deutschland weit
www.koobo.de  Kostenloser Kleinanzeigen Markt  für Privat & Gewerbe
www.ankauf-verkauf.net Kostenloser Online-Anzeigenmarkt
www.alazzo.de Online-Marktplatz alazzo.de mit Anzeigen, Gesuchen und Auktionen

 

E-Mail an GUENSTIG.COM

Copyright © 1998 / 2017 GUENSTIG.COM. Alle Rechte vorbehalten. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.

Haftungsausschluss / Disclaimer


Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Sammeln für Sammler Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub